Langjährige Praxis-Mitarbeiter geehrt

Im Bild (v.l.): Corinna Scheuerer (sechs Jahre in der Praxis), Marion Scheuerer (22 Jahre), Christl Sieber (13 Jahre), Manuela Weber (30 Jahre), Dr. Martin Huber und Dr. Regine Langer-Huber, Lisa Franke (zehn Jahre), Alexandra Brandes (Auszubildende), Margit Dendorfer (acht Jahre) Corinna Striegl (acht Jahre).

33 Jahre gibt es die Praxis Drs. Huber/Langer-Huber in Straubing. Aus diesem Anlass wurden langjährige Mitarbeiterinnen geehrt. „Jede Arztpraxis ist angewiesen auf freundliches, professionelles, aber auch beständiges Personal“, so die beiden Ärzte. „In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es besonders zu würdigen, wenn Mitarbeiter zehn, 20 und mehr Jahre bei einem Arbeitgeber bleiben.“ Es freut Dr. Regine Langer-Huber und Dr. Martin Huber sehr, in diesem Jahr einige Mitarbeiterinnen zu würdigen, die sie viele dieser 33 Jahre begleitet haben. Der Coronakrise geschuldet fand ein Lokaltermin im Freien mit Abstand statt. Anstelle einer größeren Feier spendeten Dr. Martin Huber und Dr. Regine Langer-Huber 500 Euro an den Förderverein für die Karmeliten in Straubing.

-red-/Foto: Johannes Lehner

 

Zeitungsartikel aus dem Straubinger Tagblatt vom 21.08.2020